Geschäftsbedingungen

Allgemeine Hinweise zu unserer Internetpräsenz

Unsere Website soll unseren Patienten die Möglichkeit geben, sich über die Erreichbarkeit der Praxis, den Anfahrtsweg und generelle Hinweise zur Vorbereitung auf den Arztbesuch zu informieren. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte nur vorinformieren sollen und keinesfalls ein persönliches Gespräch mit dem Arzt ersetzen. Die hier aufgeführten Informationen sollen keinerlei Werbungszwecken dienen sondern lediglich informieren.

Die im Rahmen von http://www.naturtherapie.de und den auf diese Site verweisenden Homepages weiterverweisenden externen Links zu Angeboten Dritter führen zu Inhalten der jeweiligen Anbieter und sind nicht die der Verantwortlichen von http://www.naturtherapie.de. Diese entsprechenden Verweise sind als solche aus dem Zusammenhang erkennbar oder gesondert gekennzeichnet. Wir haben keinerlei Einfluss auf die dort bereitgehaltenen Inhalte und machen uns diese durch die Verweise nicht zu eigen. Insbesondere distanzieren wir uns ausdrücklich von den dort abrufbaren Äußerungen.

Hinweise zur elektronischen Post (E-Mail)

Wir bemühen uns, Anfragen via E-Mail noch am gleichen Tage zu beantworten, können dieses aber nicht garantieren. In dringenden Fällen wenden Sie sich daher bitte telefonisch an uns. Beachten Sie bitte zusätzlich folgendes:

Bestimmte medizinische Fragen sowie Fragen zu vertraulichen Patientendaten können wir über das Internet aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht beantworten. Diese Fragen können wir nur in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen klären.

Keine Abmahnung ohne Kontakt!

Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen, berufsrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie,  uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt oder korrigiert werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden im Sinne der Schadensminderungspflicht zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen eingereicht.