Lungenfunktion

Unser digitales Lungenfunktions-Messsystem deckt obstruktive (verkrampfende) Lungenfunktionsstörungen, wie zum Beispiel bei allergischem als auch nicht-allergischem Astma bronchiale auf. Weiterhin werden restriktive (mangelnde Dehnbarkeit der Lunge) Funktionsstörungen der Lunge gemessen und können bei Bedarf gezielt behandelt werden. Auch zur Verlaufskontrolle bei entsprechenden Therapien der verschiedenen Lungenerkrankungen ist die digitale Aufzeichnung unverzichtbar.

Bei erforderlicher weiterer Diagnostik arbeiten wir eng mit einer örtlichen Lungenfachärztin zusammen.